Familie schützen mit Kopf - eine Initiative von Professionelle Generationenberatung Steffen Moser

in 2 Minuten zu Deiner persönlichen Auswertung

Es kann so schnell gehen. Ein kleiner Moment unaufmerksam. Im falschen Moment am falschen Ort, weil jemand Anderes unaufmerksam war. Eine Krankheit, die Dich im Alltag erheblich einschränkt. Oder Ähnliches.

Angenommen Du kannst Dich aus gesundheitlichen Gründen eine zeitlang oder auf Dauer nicht mehr um Dich und Deine Angelegenheiten selber kümmern.

Was passiert, wenn es passiert?

Als Erstes muss geklärt werden, wie Du gesundheitlich durch Ärzte oder in der Klinik behandelt werden willst. Welche Untersuchungen, Operationen sollen gemacht werden, welche nicht. Wer darf jetzt mit den Ärzten sprechen und das regeln?

Danach kann es sein, dass Du in einer Kur-, Reha- oder Pflegeeinrichtung weiter behandelt wirst. Auch dort braucht es Deine Zustimmung und Unterschriften. Wenn Du es selbst nicht kannst. Wer darf dies für Dich tun?

Wie überall geht es irgendwann auch um´s Geld. Wer beantragt Leistungen, die Dir jetzt zu stehen. Wer geht für Dich zur Bank (auch Online), bezahlt Deine Rechnungen, verwaltet Dein Geld, Dein Vermögen. Kümmert sich um Dein Haus oder Wohnung?

Wer darf Deine Post entgegen nehmen? Und Dich bei weiteren Behörden und Ämtern vertreten?

Wer kümmert sich jetzt um Deine Kinder?


Ich weiß, wie es Dir jetzt geht, weil ich vor vielen Jahren auch unsicher war, was muss ich tun. Dann ging es schneller, als ich jemals geglaubt habe. Und ich wäre dankbar gewesen für jeden Tipp, den ich vorher bekommen hätte.

Nimm Dir 2 Minuten Zeit, um diese 7 Fragen zu beantworten. Verrate uns noch ein bisschen was zu Dir und Deiner Familie. Dann bekommst Du kostenfrei Deine persönliche Auswertung, wie Du Dich und Deine Familie schützen kannst mit zahlreichen Tipps und Informationen. Wenn Du zwischen 2 Antwortmöglichkeiten unsicher bist, kreuze die an, die Deiner Auffassung am nächsten kommt. Schreibe gern Deine zusätzlichen Gedanken, oder was Dir wichtig ist in das Textfeld.